Logo Blumen LeewisBlumen Leewis

Klick zum Menü

Blumen Leewis

Segeberger Chaussee 148a
22851 Norderstedt
Telefonnummer: 040 / 524 16 04
Faxnummer: 040 / 524 53 47
E-Mail: blumen-leewis@gmx.de
Web: www.blumen-leewis.de

Öffnungszeiten

Montag - Freitag
07.30 Uhr - 18.00 Uhr
Sonnabend
07.30 Uhr - 13.00 Uhr
Sonntag
10.00 Uhr - 12.00 Uhr

Aktuelles bei Blumen Leewis

Lieblingsblume - Amaryllis

01. November 2018

Aktuelle Lieblingsblume

Wir empfehlen die Amaryllis als unsere Lieblingsblume im November.

Eine der eindrucksvollsten Zwiebelblumen ist ohne Zweifel die Amaryllis, die eigentlich - botanisch korrekt - Hippeastrum heißt und bei uns auch als Ritterstern bekannt ist. Aus den dicken braunen Zwiebeln wachsen kräftige, bis zu 70 Zentimeter lange Blütenstängel, an denen sich drei bis sechs große, auffallende Blütensterne entwickeln. Das Spektrum der Blütenfarben reicht von reinem Weiß über Gelb, Orange und Rosa bis hin zu leuchtendem Rot. Es gibt sogar Sorten mit mehrfarbigen Blüten.

>>> Lieblingsblume

Blumen schenken im November

Blumen schenken ...

... ist immer eine gute Idee, denn kleine Präsente sind wie Sonnenstrahlen im mitmenschlichen Beziehungsalltag. 2018 gibt es wieder außergewöhnliche Anlässe, netten Menschen eine überraschende Freude zu bereiten.

  • Donnerstag, 1.11.
    Allerheiligen
  • Samstag, 03.11.
    Weltmännertag
  • Donnerstag, 08.11.
    Tag der Putzfrau
  • Montag, 12.11.
    Ehrentag für Omas und Opas
  • Dienstag, 13.11.
    Weltnettigkeitstag
  • Sonntag, 18.11.
    Volkstrauertag
  • Sonntag, 25.11.
    Totensonntag

grün und bunt: Amaryllis

26. Oktober 2018

„Ich freue mich schon wieder sehr auf die Amaryllis-Zeit im Winter. Bisher haben die bei uns immer wunderschön geblüht. Eigentlich fand ich es schade, sie dann in der Grünmülltonne zu entsorgen. War das nötig oder kann man diese Pflanzen wieder zum Blühen bringen?“

Aktuelle: Kundenfrage

grün und bunt

Trotz ihres edlen Erscheinungsbildes ist die Amaryllis pflegeleicht und kann auch im nächsten Winter wieder blühen. Sie ist also eine Pflanze mit Mehrwert. Eine Garantie, dass die Zwiebel wieder austreibt, können wir allerdings nicht geben. Zu vielschichtig sind die Faktoren, die ein erneutes Blühen beeinflussen.

Das Prozedere beginnt mit dem Entfernen der verwelkten Blüten, damit sich keine Samen entwickeln können. Für die Samenbildung würde die Pflanze Nährstoffe verbrauchen, die ihr für die Entwicklung nach der herbstlichen Ruhephase fehlen. Der Stängel wird erst abgeschnitten, wenn er vertrocknet ist. Nach der Blüte werden die Pflanzen weitergegossen und gedüngt. Im Sommer können sie sogar draußen stehen. Im August werden die Wassergaben reduziert und im September ganz eingestellt. Wenn die Blätter eingetrocknet sind, können sie abgeschnitten werden. Sobald sich dann der neue Trieb zeigt, kann langsam wieder mit dem Gießen begonnen werden. Und dann gibt es hoffentlich ein weiteres Blütenwunder.

Selbermachen: So schön herbstlich

Oktober / November

Selbermachen mit Blumen von uns!

Chrysanthemen sind tolle Herbstblumen. Man bekommt sie in vielen herrlichen Farben und unterschiedlichen Blütengrößen. Wir mögen die Deko-Chrysanthemen – wie hier auf dem Foto zu sehen - ganz besonders gern. Für unseren Deko-Tipp haben wir die Farben Weiß, Altrosa und Dunkelpink ausgewählt. Sie können das Arrangement aber natürlich auch in anderen Lieblingsfarben gestalten. Bei uns haben Sie die freie Wahl.

Link zum Artikel - Selbermachen

Gartenpflanze des Monats

Oktober

Feuerdorn: Er leuchtet im Herbst

Der Feuerdorn (botanischer Name: Pyracantha) ist ein Strauch mit leuchtenden Beeren im Herbst und im Winter. Im zeitigen Frühjahr trägt er grünglänzendes Laub und im Mai und Juni viele cremefarbene Blüten. Dieser Strauch sorgt das ganze Jahr über für Abwechslung.

Der Feuerdorn wächst gern an einer Wand oder einem Gestell entlang und eignet sich auch als Heckenpflanze. Er ist ein schöner Blickfang, der eine ganze Wand mit der Farbe seiner Beeren zum Leuchten bringt.

Gartenpflanzen

>>> Gartenpflanze des Monats

Grüner leben. Gesünder leben

20. September 2018

Grünes für Tierfreunde

Grünes für Tierfreunde

Speziell für die Halter von Hunden, Katzen, Kaninchen und Vögeln, deren Lieblinge ab und zu Lust auf ein wenig Grün haben, bieten wir fünf haustierfreundliche Pflanzen an. Chlorophytum (Grünlilie), Cyperus (Zyperngras), Hordeum (Katzengras), Beaucarnea (Elefantenfuß) oder Bambusa (Bambus) sind alle schön anzuschauen – natürlich auch für Menschen ohne Haustiere.

Grüner leben. Gesünder leben

>>> Grüner leben. Gesünder leben

Blumen Leewis

Segeberger Chaussee 148a
22851 Norderstedt
Telefonnummer: 040 / 524 16 04
Faxnummer: 040 / 524 53 47
E-Mail: blumen-leewis@gmx.de
Web: www.blumen-leewis.de

Öffnungszeiten

Montag - Freitag
07.30 Uhr - 18.00 Uhr
Sonnabend
07.30 Uhr - 13.00 Uhr
Sonntag
10.00 Uhr - 12.00 Uhr

Lieferservice von Blumen Leewis

Für Auslieferungen in Norderstedt und Umgebung rufen Sie uns gerne an

040 / 524 16 04

040 / 524 16 04

Logo Blumen LeewisBlumen Leewis

Wir sind Euroflorist-Partner

logo Euroflorist

Eurofloristgrüße weltweit versenden.

Wir sind eine Fleurop-Agentur

logo FLEUROP

Fleuropgrüße weltweit versenden.